Glossar

 

Akustik

 

Die Akustik (griech. = hören) ist die Lehre vom Schall, sowie seiner Ausbreitung. Akustische Signale können unter Verwendung von Elektrotechnik (z.B.Mikrofone, Lautsprecher) in elektrische Signale umgewandelt werden. Dies ermöglicht das Speichern, Verstärken, Übertragen und Wiedergeben des Schalls.

Die professionelle Tonaufzeichnung und deren Bearbeitung geschieht oftmals in einem Tonstudio. Hier sind perfekte Voraussetzungen für die Aufnahme und die Bearbeitung von Ton gegeben, z.B. störgeräuschfreie Räume. Die Bearbeitung und das Mischen des Tons wird mit professionellem Equipment meist digital und computergestützt vorgenommen.

Zurück zum Glossar