Glossar

 

Audiologo

 

Das Audiologo ist eine markante Tonabfolge, die oftmals zu Beginn oder Ende eines Werbespots eingesetzt wird. Die jeweilige Marke erhält dadurch eine „Klangidentität“. Ziel ist die Wiedererkennung der Marke, sowie das Hervorheben unter ähnlichen Produktangeboten. Zudem soll durch die akustische Aktivität eine emotionale Bindung des Kunden an die Marke bzw. das Produkt gewährleistet werden.

Zurück zum Glossar